Kurt Trimborn GmbH | Telefon: 0 21 51 - 79 70 77

Historie

 

1962 wurde das Unternehmen von Kurt Trimborn gegründet. Ausgestattet mit einem Vertrag der Stadtwerke waren am Anfang Leitungsgräben das Hauptstandbein. Es wurden ferner „einfache“ Erdarbeiten ausgeführt. Im Laufe der Jahre konnte sich das Unternehmen im Kanalbau und mit Pflasterarbeiten spezialisieren. So entwickelte sich aus der „One-Man-Show“ durch moderates, aber stetiges Wachstum ein mittelständiges Unternehmen, das sich in Krefeld und am Niederrhein etabliert hat. So wurde auch aus dem „Gründungsanhänger“ ein beachtlicher Fuhrpark mit Baggern, Radladern, LKWs und Pritschenwagen – für jeden Einsatz das richtige Gerät.

Immer wieder hat die Kurt Trimborn GmbH dabei auch an der Verschönerung Krefelds mitgewirkt, wie ein Artikel aus der RP von 1979 berichtet:

"Auf Socken übers Plaster
Fußgängerzone Marktstraße ist fertig

'Man kann auf Socken durch unsere Straßen gehen, so sauber wurde hier gepflastert', freute sich gestern der Sprecher der Aktionsgemeinschaft Marktstraße, Dr. Botzet. ...
Pünktlich um 11.11 Uhr gestern morgen waren Anlieger, Tiefbauer der Firma Trimborn und Stadtverwalter versammelt, um nach vier Monate dauerndem Ausbau bei 'Trimborn-Bier' die Fertigstellung zu feiern. ..."